Apps für Tabs - Magazin auf dem Tablet lesen uvm.

Mobile Applikationen (Apps) für Tablets bieten verschieden Möglichkeiten und Vorteile, die eine Homepage nicht leisten kann. So können Sie sich sicher sein, dass Sie auf dem Tablet Ihrer Kunden präsent sind und diese die Vorteile Ihrer App zu schätzen wissen. So besteht zum Beispiel die Möglichkeit, direkt mit den Nutzern in Kontakt zu treten, auf Ihre Website oder Ihre Produkte zu verlinken und auch mit sogenannten Push-Nachrichten die Aufmerksamkeit auf Ihre Neuigkeiten zu ziehen.

Ob für Apple, Android, Amazon oder Windows: mediaJA erstellt und pflegt Ihre App, berät Sie hinsichtlich der Inhalte oder betreut Ihre Applikation in Ihrem Auftrag. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei schier unendlich: Erstellen Sie beispielsweise Ihr Unternehmsmagazin als Anwendung für das iPad und vieles mehr...!

Last Updated on Friday, 25 September 2015 17:14

Hits: 1181

pressconnect - ein Produkt von mediaJA! für kleine Verlage und Autoren

Für viele kleine Verlage wird es immer schwieriger, kostendeckend oder gar gewinnbringend zu arbeiten, dass die Online-Medien immer wichtiger werden. Mit pressconnect bietet mediaJA! in Bamberg eine Software-Lösung, die es gerade kleineren Redaktionen ermöglicht schnell, effektiv und dezentral zu arbeiten. Von der Texterfassung bis hin zum automatisierten Layout in inDesign können Sie und Ihre Mitarbeiter zusammen arbeiten, und dies unabhängig von Zeit und Ort.

Wir haben Ihre Neugier geweckt? Gerne stellen wir Ihnen unsere Software-Lösung persönlich vor.

Last Updated on Friday, 25 September 2015 17:23

Hits: 1189

Workshops

Neben der Dozententätigkeit an der VHS Coburg, bietet Alexander Düthorn auch die Möglichkeit in persönlichen Workshops (One-to-One oder in Gruppen) ein breit gefächertes Fachwissen zu erlangen. Hierzu zählen unter anderem:

  • Adobe Photoshop
  • Adobe Indesign
  • Kreatives Schreiben
  • Social Media Management
  • Suchmaschinschenoptimierung und -marketing (SEO & SEM)
  • How to: Webshopgestaltung und -Betreuung
  • How to: Self Marketing für Selbstständige
  • How to: Meine eigene Homepage
  • Wordpress
  • Joomla
  • Typo3
  • Drupal

Last Updated on Friday, 25 September 2015 17:14

Hits: 1285

Projektmanagement

In Sachen Projektmanagement haben Unternehmen oft verschiedene Ansprüche an Inhalt und Durchführung. Das Budget für eine eigene Projektmanagement-Abteilung ist allerdings oft nicht unmittelbar vorhanden.

mediaJA stellt Ihnen das hausinterne KnowHow gerne zur Verfügung und begleitet Ihre Projekte ganzheitlich vom Anfang bis zum Ende: Vom Wechsel der Marketing-Strategie über die Planung von Großveranstaltungen bis hin zum Wandel der Unternehmenskultur haben wir schon viele Projekte betreut und bereichert. Eine populäre Referenz ist der Brose-Baskets-Golf-Cup, der 2015 schon zum 4. Mal unter dem Projektmanagement von mediaJA! Alexander Düthorn statt fand.

Last Updated on Friday, 25 September 2015 17:14

Hits: 1256

Serverumzug bis Ende November!

Sehr geehrte Besucher dieser Website,

nachdem wir nun etliche Web-Projekte für unsere Kunden realisieren konnten, welche größtenteils Suchmaschinenoptimierung und Responsive Design betrafen, möchten wir den Augsust nutzen um endlich auch unsere eigene Website für Sie zu optimieren.

Im Rahmen dieser Umstellung kann es zu längeren Zugriffszeiten oder fehlender Erreichbarkeit dieser Seite kommen. Dafür möchten wir uns schon jetzt bei Ihnen entschuldigen. Ab Anfang September steht unsere Website Ihnen dann endlich auch im Responsive Design und auf schnelleren Servern zur Verfügung!

Weitere Infos zum Responsive Webdesign finden Sie hier.

Last Updated on Friday, 25 September 2015 17:14

Hits: 1166

4. Golf Cup des Brose Baskets Business Clubs wurde erneut organisiert, konzipiert und koordiniert von unserer Agentur mediaJA! Alexander Düthorn, playGOLF! GOLF & LIFESTYLE.

 4. Golf-Cup des Brose Baskets Business Clubs - organisiert von Alexander Düthorn

Trotz enormer Hitze fanden sich auf der Golfanlage des PUMA Golfclub Reichmannsdorf wieder Dutzende Golfbegeisterte und welche, die es noch werden wollen, ein, um beim bereits zum vierten Male ausgetragenen Golf-Cup des Brose Baskets Business-Clubs um Pokale und Preise zu kämpfen. Hierbei wurde ein Florida Scramble in zwei Klassen (Netto- und Bruttowertung) gespielt; die Teams bestanden aus mindestens drei, meist jedoch vier Spielerinnen und Spielern. Alle Schnuppergolfer konnten das Erlernte in einem kleinen Abschlussturnier unter Beweis stellen und wurden am Schluss mit einem Pokal für den Erstplatzierten belohnt. Durchgeführt hatte das "Parallel-Programm" Golfpro und Clubmanager Ralf Weinmann. Als perfekte Location zeigte sich das Areal der Lindner Hotel Gruppe: Auf der wunderschönen Terrasse des Anwesens wurden alle Teilnehmer und deren Begleitpersonen bei einem BBQ verwöhnt. Zugunsten der Jugendförderung wurden in einer Tombola zahlreiche Preise verlost, darunter auch ein Aufenthalt in einem Lindner-Hotel auf Mallorca. Die Siegerehrung wurde vom Herausgeber des Magazins playGOLF! GOLF & LIFESTYLE., Alexander Düthorn, der auch den Brutto-Siegerpokal stiftete, durchgeführt. Mischa Salzmann von Radio Bamberg führte am Mikrofon gekonnt kurzweilig durch den Abend.

Den Brose-Baskets-Bericht über den 4. Golf-Cup des Brose Baskets Business Clubs finden Sie auf der Homepage der Brose Baskets unter: http://www.brosebaskets.de/saison/news/artikel/wieder-mal-gruen-statt-parkett/

Zahlreiche Bilder und Impressionen des 4. Golf-Cup des Brose Baskets Business Clubs finden Sie auf Facebook unter folgendem Link: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.10153091874037545.1073741988.90530337544&type=3

Als die drei Sieger der Bruttowertung gingen hervor:

  1. Norbert Fröhlich, Reinhold Söllner, Stefan Wolfschmidt, Jürgen Dels: 40 Punkte
  2. Paul Konstantinidis, Dr. Cord Henrik Brütt, Klaus Bradl, Peter Erhardt: 39 Punkte
  3. Gabriela Konietzko, Peter Keidel, Albrecht Konietzko, Barbara Keidel: 38 Punkte

 Als die drei Sieger in der Nettowertung gingen hervor:

  1. Marcus Distler, Manfred Distler, Stefan Krusche, Andreas Söldner: 71 Punkte
  2. Anneliese Eßer, Hermann Fees, Andreas Eßer, Heinrich Baier: 68 Punkte
  3. Hayzintha Fuchs, Matthias Löwel, Dagmar Brockard, Dorothea Hoffbauer: 32 Punkte

 

 

 

Last Updated on Friday, 25 September 2015 17:14

Hits: 3443

100 Brauereien

100 Brauereien - Brauereikultur in Bamberg und Umgebung

Keine Region der Welt kann eine höhere Brauereidichte aufweisen als Oberfranken. Der Landkreis Bamberg beherbt mit über 70 Braustätten eine Biervielfalt, die deutschlandweit einmalig ist. Dies war schon vor 20 Jahren für Uto und Alexander Düthorn der Anlass, ein Buch zu schreiben, das diese uralte Brauereikultur würdigt. Nach über einem Jahr Recherche entstand ein umfassendes Werk, welches ausgewählte 100 Brauereien aus Bamberg und seiner Umgebung vorstellt. Dieses Buch ist mittlerweile in der zweiten, aktualisierten Auflage erschienen; in Deutsch und Englisch.

20 Jahre nach dem ersten Erscheinen des Buches fand dieses Buch nun den Weg in die digitale Welt: Als Blog schreibt das Thema der 100 Brauereien nun weiter Geschichte. Mit aktuellen Themen und einer interessierten Community entsteht eine Anlaufstelle für Bierfreunde aus Bamberg, Oberfranken und der ganzen Welt.

100 Brauereien als Werbeplattform

Gerne möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, dieses neue Format für Ihre Bekanntheit zu nutzen. Ob Brauerei, Gasthof oder Produktinnovation: Unserer Leserschaft ist immer interessiert an Themen, die sich mit dem Gerstensaft beschäftigen. Unsere Beiträge erreichen oftmals mehrere 1.000 Menschen. Ihr Vorteil: Sie werden von den Lesern als Information wahrgenommen und nicht als Werbung! Um die Möglichkeiten für Ihre neue Bekanntheit auszukundschaften, würden wir uns freuen mit Ihnen in Kontakt zu treten. Dies geschieht natürlich ganz unverbindlich: Wir freuen uns auf ein nettes Gespräch mit Ihnen!

Last Updated on Friday, 25 September 2015 17:14

Hits: 1256

Responsive Webdesign

Responsive Webdesign – Für einen schnellen Zugriff auf Ihre erfolgreiche Website

Mit mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets sind mittlerweile über die Hälfte aller deutschen Online und besuchen Websites, soziale Netzwerke oder Online-Shops. Auf diese neue Art von Nutzung sollten seit April 2015 alle Arten von Websites abgestimmt sein, wenn sie bei Google nicht durch das Raster fallen wollen. Der weltweit größte Suchmaschinenanbieter verkündete erst, in Zukunft „mobile-friendly“ Websites, gerade für mobile Suchen, höher zu ranken und somit Anbieter abzustrafen, deren Internet-Auftritte Tablets und Smartphone nicht unterstützen. Das Zauberwort heißt hier „Responsive Design“.


Durch Webstandards wie HTML5 und CSS3 ist es möglich, eine Homepage zu erstellen, die sich an das Endgerät anpasst und somit dem Besucher ein optimales Online-Erlebnis bietet.  Dies wird offiziell von Google, Bing und anderen Suchmaschinenanbietern empfohlen.  Dieser Designansatz, der mittlerweile als weltweiter Standard gilt, bietet Ihnen neben einer höheren Suchmaschinenkompatibilität noch weitere Vorteile:

  • Die Ladezeiten Ihrer Website verringern sich erheblich. Lange Ladezeiten gelten als einer der Hauptgründe für Besucher, eine Website zu verlassen.
  • Durch effektive Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) steigern wir Ihr Ranking bei allen gängigen Suchmaschinenanbietern.
  • Über 50% aller Suchanfragen erfolgen bereits durch mobile Endgeräte. Mit einem „Responsive Design“ bauen Sie die Usability Ihrer Website aus und bleiben vor Abstrafungen durch Google & Co. verschont.


So funktioniert „Responsive Design“
Da bei Smartphone, Tablet, Laptop, etc. die verschiedenen Bildschirmgrößen variieren, ist es Aufgabe der Homepage, sich an diese Voraussetzungen anzupassen.  In Blockelementen aufgebaut, kann sich eine Website individuell  auf die Ansprüche des Endgerätes einstellen. So verkleinern sich Bilder zum Beispiel automatisch, während Texte ihre Umbrüche an den vorhandenen Platz anpassen, um die Lesbarkeit auf kleinen Bildschirmen zu garantieren. Menüleisten können versteckt oder individuell angepasst werden.
Lange Zeit war es nötig, neben der klassischen Homepage auch eine mobile Seite zu erstellen und diese auch zu pflegen. Durch ein „Responsive Design“ entfällt diese doppelte Arbeit für Sie, wodurch Zeit gespart wird und Fehler vermieden werden können.

Ist meine Website responsive?
Einen einfachen Test, ob Ihre Website für Mobilgeräte optimiert ist, bietet Google. Folgen Sie einfach diesem Link und geben die Adresse Ihrer Homepage ein. Ein grüner Hacken erscheint? Wunderbar! Sollte dieser Test negativ ausfallen, scheuen Sie sich nicht Kontakt zu uns aufzunehmen. Wir beraten Sie gerne und erstellen auf Wunsch ein unverbindliches Angebot für Ihre neue Homepage.

Aber auch ein grünes Häcken bedeutet noch kein Responsive Webdesign: Dieses erscheint auch bei mobilen Seiten. Einen schnellen Test können Sie ganz einfach selbst machen: Öffnen Sie in Ihrem Browser Ihre Homepage. Verkleinern Sie dann das Fenster auf Ihrem Desktob langsam auf die Größe Ihres Smartphones. Passt sich die Homepage an die Größe des Browsers an? Oder vschwinden Bilder gänzlich, sodass Sie scrollen müssen?

Ein gutes Beispiel für ein modernes, responsives Layout bietet unsere Seite von 100Brauereien. Bei einer Verkleinerung des Fensters werden Sie schnell den fließenden Unterschied feststellen. Bald können Sie auch unsere weiteren Unternehmensseiten in diesem neuen Gewand sehen.

Last Updated on Friday, 25 September 2015 17:15

Hits: 1265

Kontaktdaten

mediaJA! pr. werbung. verlag. internet.
Inhaber: Alexander Düthorn
Geisfelder Straße 14
96050 Bamberg, Deutschland
Telefon 0951 6030596
Telefax 0951 6030599
E-Mail kontakt at mediaja.de

Light Dark

www.mediaJA.de: mediaJA! pr. werbung. verlag. Alexander Düthorn, Geisfelder Straße 14, 96050 Bamberg - Telefon 0951 6030596

Log in to your account or